Neueste Beiträge aus dem Bereich "Aktuelles"

HIV: WHO rät zu früherem Therapiebeginn

Genf – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) möchte die Indikation für eine antiretrovirale Therapie der HIV-Infektion deutlich ausweiten. Künftig sollten alle Infizierten bereits bei einem Abfal....

"Chroniker wollen keine Hotline"

Nach dem Verbot der Rx-Boni müssen Versandapotheken ihr Geschäftsmodell anpassen. Eine Möglichkeit, auch künftig an Rezepte zu kommen, sind Chronikerprogramme. Vor-Ort-Apotheken, die sich eben....

Truvada: Erstmals Medikament zur HIV-Prophylaxe

Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat sich für die prophylaktische Einnahme von Truvada (Emtricitabin, Tenofovir) bei bestimmten Patientengruppen ausgesprochen. Der Ausschuss hat der Prophylaxe in drei....

Distribution und Arzneimittelpreise – wer verdient wie viel?

Wenn es um Kosten im Gesundheitswesen geht, werden in erster Linie die Arzneimittelpreise für deren Explosion verantwortlich und die Pharmaindustrie zum Buhmann erklärt. Dabei ist es leider traurige....

Willkommen auf den Seiten der DAH²KA e.V.

Anfang Mai 2002 wurde die Deutsche Arbeitsgemeinschaft der HIV kompetenten Apotheken gegründet.

Der Verein erhielt den Namen DAHKA e.V. und ist in das Handelsregister eingetragen. Mittlerweile haben sich schon zahlreiche Kompetenz-Apotheken in Deutschland und Österreich der DAHKA angeschlossen.

Helfen Sie mit, unsere öffentliche Kraft zu stärken.

Unsere Ziele sind:

  • Stärkung der Kompetenz unserer Apothekenpartner
  • Schaffung einer Komunikationsplattform
  • Gegenseitige Unterstützung in Fachfragen
  • Abhebung von der Masse der Allgemeinapotheken
  • Vertrauensstärkung der Patienten
  • Öffentlichkeitsarbeit für bessere Akzeptanz

Nutzen Sie unsere gemeinsamen Möglichkeiten und werden Sie aktiver Partner. Es lohnt sich für Sie und unsere Patienten.

bild

 
Mitgliederlogin